Busreisen beginnt schon gut gelaunt und ohne Stress, weil man nicht selber fährt

Speziell im warmen Frühling und Sommer erfreuen sich Busreisen in unbekannte Städte und fremde Länder immer wieder größter Beliebtheit, gut zwei Drittel aller Gruppenreisen werden etwa von deutschen Urlaubern mit dem Bus absolviert. Die vielen Vorteile einer gemeinsamen und gemütlichen Busfahrt liegen dabei auf der Hand. Man ist unter ähnlich interessierten oder gleich gesinnten Zeitgenossen, reist komfortabel in klimatisierten und mit WC ausgerüsteten Bussen und muss sich selber nicht auf den Verkehr konzentrieren, da diese Aufgabe ein gut ausgebildeter und geschulter Fahrer übernimmt. Darüber hinaus hat man während einer Busfahrt bedeutend mehr Platz zur Verfügung als etwa in einem Flugzeug und bekommt auch deutlich mehr von den vorbei ziehenden Landschaften und Städten mit als in der Luft. Busreisen eignen sich auch perfekt für alle möglichen Vereins- oder Klubfahrten, eine professionelle Busvermietung mit großer Auswahl an passenden Fahrzeugen findet sich heutzutage fast in jeder deutschen Stadt und Gemeinde.

Im Urlaubsland Deutschland sind alle Ziele schnell und bequem erreichbar

An architektonisch, historisch und kulturell reizvollen Reisezielen für eine unvergessliche Busfahrt zusammen mit der Familie oder den besten Freunden herrscht dabei weder in Deutschland noch in Europa Mangel. Hierzulande sind etwa die lebendigen Großstädte Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main sowie Dresden und Leipzig samt ihrer zahlreichen Museen, Galerien, Konzertorte und regelmäßigen Sportveranstaltungen sowie Volksfeste besonders beliebte Destinationen für Busreisen. Auch viele ländliche Regionen zwischen den Alpen und der Nordsee eignen sich bestens für schöne Busreisen. Für das Wandern im Bayerischen und Thüringer Wald, im Schwarzwald, Harz, in der Lüneburger Heide, im Erzgebirge und in der Sächsischen Schweiz sowie für Badeausflüge mit dem Bus nach Nord- und Ostfriesland, Ostsee sowie an die Mecklenburger Seenplatte und an den Bodensee hält sicher auch eine Busvermietung in Ihrer Nähe tolle Angebote parat. In bekannte deutsche Ferienorte wie etwa Heringsdorf, Priem am Chiemsee, Waren an der Müritz, Eckernförde, Freiburg im Breisgau und Garmisch-Partenkirchen sowie Rostock-Warnemünde fahren teils täglich mehrfach Busse aus dem gesamten Bundesgebiet.

busreisen

Europas traditionsreiche Städte und schöne Küsten mit einer Busreise besuchen

In den europäischen Nachbarländern Deutschlands existieren gleichermaßen zahlreiche schöne Urlaubsziele für schöne Busreisen. Weltberühmte Städte wie etwa Amsterdam samt seiner Grachten, „Swinging London“, die Stadt der Liebe Paris, das urwüchsige Prag, das lebhafte Rom, Venedig mit seinen Kanälen oder das elegante Wien sind mit Bussen aus Deutschland bequem in nur wenigen Stunden zu erreichen. Gleiches gilt auch für Polen, wo die malerische und ruhige Ostseeküste oder interessante Städte wie Warschau, Danzig, Breslau und Kattowitz entdeckt und erkundet werden können. Etwas länger, aber auch nicht zu lange, fährt man in das zauberhafte Baltikum mit den vielen mittelalterlichen Städten, Lettland, Estland und Litauen sind besonders gastfreundliche Reiseregionen. Für den Badeurlaub bieten sich perfekt organisierte Busreisen an die spanische Costa Brava südlich von Barcelona, in die französische Provence bei Avignon oder in den kroatischen Ferienort Novalja an.

Reiseangebot

 

weitere Informationen